Dear Sir / Madam,
.
Die neue Behörde für Lebensmittelsicherheit (nVWA) strengere Kontrollen von Tiertransporten. Nicht nur der Transport von landwirtschaftlichen Nutztieren, sondern auch den Transport von Tieren wie Vögel, Reptilien, Nager und andere (kleine) Haustiere.
Sie erhalten diese E-Mail, weil Sie Interesse an den Daten in der (kleinen) Heimtierbranche sind. Kurz gesagt, eine Reihe von zentralen Anliegen.
Pflichten und Regeln
Die Regeln für Tiertransporte auf europäischer Ebene. Die Transportation Verordnung gilt für alle Wirbeltiere sind ein wirtschaftliches Interesse transportiert. Dies gilt auch, wenn Sie wie Wirbeltiere Vogelmarkt an einer Börse oder Reptilien verkaufen wollen.
Es gibt administrative Pflichten und Regeln, unter anderem hinsichtlich:

wie die Tiere behandelt werden sollten;
Wenn die Tiere sind nicht geeignet, transportiert werden;
wie Transport sollten so angeordnet werden;
Routen, die verwendet werden.


Carrier-Licence
Wenn der Transport von lebenden Tieren, eine wirtschaftliche Tätigkeit, die fast alle Fluggesellschaften haben ein Träger-Lizenz. Dies hängt von der Art des Transports, die tragen bis die Träger. Die Unterschiede in der Art der Lizenz sind in den technischen Vorschriften wider. In einem Typ II erlauben umfassende Anforderungen an das Fahrzeug gestellt, um eine Ortsbesichtigung durch die Abteilung Straßenverkehr (RDW) zu finden. Die folgenden Situationen sind möglich:

Der Träger transportiert, die nie trägt mehr als 65 km, es ist keine Lizenz erforderlich.
Der Träger transportiert nur führt diese kürzer als 8 Stunden (einschließlich Be-und Entladen der Tiere): Typ I Genehmigung ist erforderlich.
Der Träger führt auch Transporte für länger als 8 Stunden: Type II erlauben
Ein Träger kann nur eine Lizenz haben. Mit einem Typ-II-Genehmigung kann auch Transport weniger als 8 Stunden durchgeführt werden. Darüber hinaus ist ein Träger, sondern ein Mitglied der Europäischen Union (EU) zugelassen.


Gesundheit
Für Handel und Transport von Tieren und tierischen Erzeugnissen in der EU ist ein Gesundheitszeugnis. Wenn Tiere von einem Land zum anderen transportiert werden, müssen diese Tiere von einer von einem qualifizierten Tierarzt ausgestellte Bescheinigung mitgeführt werden.
Mehr Info
Für weitere Informationen über das Gesetz oder Vorschriften oder eine Transportgenehmigung Anfrage, bitte besuchen Sie unsere Website: www.vwa.nl (go to Subjects> Verkehr).
Wenn nach dem Lesen dieser Mail noch Fragen haben, kontaktieren Sie bitte die nVWA: 0800 - 0488

talen

Besucher

Aktuell sind 49 Gäste und keine Mitglieder online

Ticketservice

Partners